Lorenzo Weiss holt 3 Medaillen

Erstellt: Montag, 16. Januar 2017
b_300_0_16777215_01_images_phocagallery_presse_PNP-14.12.16-Lorenzo-Weiss.jpg

Lorenzo Weiss (1. PBC Arnstorf) bei den Bayerischen Meisterschaften Zweiter und zwei Mal Dritter. Riesenfreude beim 1. PBC Arnstorf: Nachwuchsspieler Lorenzo Weiss hat bei den Bayerischen Jugend-Meisterschaften in Nürnberg in der U16 im 9-Ball-Wettbewerb den Vize-Titel geholt und wurde im 8- und 10-Ball jeweils Dritter.

Und das, obwohl der 15-jährige Schüler aus Haunersdorf mit Berufswunsch Steuer-Fachangestellter erst seit zweieinhalb Jahren den Sport am grünen Tisch ausübt. „Super, so ein Talent in unseren Reihen zu haben", ist Vorstand Erik Gersdorf stolz auf die Leistung des Jugendlichen. Seine Leidenschaft für das Spiel mit Queue und Kugeln hat Lorenzo Weiss entdeckt, als sich der Vater 2014 einen Billard-Tisch anschaffte, um wieder dem Sport seiner Jugendzeit zu frönen - und den Sohn mit seiner Begeisterung ansteckte. Weil Lorenzo schon nach wenigen Monaten das nötige Grundwissen beherrschte, sahen sich beide nach einem Verein um. „In Arnstorf ist der nächstliegende Club angesiedelt. Deshalb haben wir uns da angemeldet, mein Vater auch deswegen, weil er mich zum Training zwei bis drei Mal wöchentlich nicht extra fahren muss, sondern selbst Spaß daran hat", erzählt Lorenzo Weiss. Billard fasziniert ihn, weil er das Spiel selbst kontrollieren kann und der Gegner wenig Einfluss darauf hat.

Bereits vor einem Jahr hat Vorstand Erik Gersdorf das Talent des Neuzugangs erkannt und ihn 2015 für die Bayerischen Meisterschaf-ten in Ergolding angemeldet, obwohl Lorenzo eigentlich nicht starten wollte, aber beim ersten Anlauf im 8- und 9-Ball mit den Rängen acht und neun von jeweils 16 Teilnehmern schon einen beachtlichen Erfolg hatte. Auch der Landesverband ist auf den jungen Mann aufmerksam geworden. Bei einer Sichtung in Dachau im Dezember 2015 wurde er in den Landeskader aufgenommen und hat beim Lehrgang im April in Bad Wildung seine Technik verfeinert.

Interessierte, die in den Billard-Sport schnuppern wollen sind beim Training montags, donnerstags und freitags jeweils ab 19.30 Uhr im Clubheim an der Lehmhäuserstraße 20 willkommen. - cm